Who killed Bambi?

Problembär Bruno und das regressive Bedürfnis der Deutschen

Jan Gerber über die „tierliebe“ Nation und die Sehnsucht nach Enthemmung
highly recommended reading


3 Antworten auf „Who killed Bambi?“


  1. 1 Auditorium 05. Februar 2007 um 14:54 Uhr

    Ein Audio-Mitschnitt der Veranstaltung Who killed Bambi – Über das regressive Bedürfnis deutscher Tierfreunde kann auf der website der ag no tears for krauts Halle heruntergeladen werden.

    Website der ag no tears for krauts Halle: http://nokrauts.antifa.net

    Referate: http://nokrauts.antifa.net/media/veranstaltungen/Who killed Bambi – ber das regressive Bedrfnis deutscher Tierfreunde – Referate_300107.MP3

  2. 2 no tears for krauts halle 05. Februar 2007 um 14:59 Uhr

    Weitere Veröffentlichungen sind in Arbeit und werden demnächst auf der website der ag no tears for krauts veröffentlicht.

  3. 3 no tears for krauts halle 06. Februar 2007 um 2:19 Uhr

    Ein Audio-Mitschnitt der Veranstaltung ist online und kann frei verbreitet werden: http://www.nokrauts.antifa.net/

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.